Webhosting von Host Europe
zauberkalle.de
./img/zauberkalle.jpg

Simsalabim und Abrakadabra,

in der magischen Welt des Zauberkünstlers "Zauberkalle" aus Chemnitz

Zauberkalle ist ein Zauberer aus Chemnitz und bereits seit vielen Jahren als Zauberkünstler tätig. Auf dieser Homepage erfahren Sie mehr über Zauberkalle und seine Zauberprogramme, welche auch Ihre nächste Feierlichkeit zu einem unvergesslichen Erlebnis machen werden.

Die verschiedenen Zauberprogramme des Chemnitzer Zauberers Zauberkalle sind vorwiegend für Kindergärten, Schulen, Volksfeste, Familienfeiern und Firmenfeiern geeignet. Es handelt sich um lustige und spaßige Sprechzauberei bei aktiver Einbeziehung der kleinen und großen Zuschauer. Neben der aktiven Zauberei bietet Ihnen Zauberkalle auch sein Ballon-Modellieren an, bei dem lustige und interessante Luftballon-Figuren entstehen.

Damit Sie sich ein genaueres Bild über die künstlerischen Ambitionen und den Werdegang des Zauberers "Zauberkalle" alias Karl-Heinz Spindler aus Chemnitz machen können, hier einige Auszüge aus seinem Lebenslauf:

1950
Der Zauberer Karl-Heinz Spindler wird in Teterow geboren - also gut, zum Zeitpunkt seiner Geburt war er natürlich noch kein Zauberkünstler :)

1966
Erste Zauberauftritte in der Schule mit eigenen kleinen Zaubertricks, die autodidaktisch aus Zauberbüchern und Zauberkästen erlernt wurden

1968
Erste Auftritte im Magischen Zirkel Karl-Marx-Stadt (jetzt MZvD, Ortszirkel Chemnitz)

1971
Aufnahme als Mitglied des Magischen Zirkels Karl-Marx-Stadt (jetzt MZvD, Ortszirkel Chemnitz)

1975
Gründungsmitglied des Studios für Zauberkunst Karl-Marx-Stadt, jetzt Chemnitz

1975 - 1977
Studium an der Zentralen Volkskunstschule beim Zentralhaus für Kulturarbeit der DDR in Leipzig, Fachrichtung Zauberkunst

1984
Zauberkalle aus Chemnitz beginnt mit ersten Auftritten als Straßenzauberer